Ensemble Tre Colori

Wenn Elisabeth Wieland, Carelys Carreras und Arlette Probst die Bühne betreten, begleitet sie ein Hauch von Internationalität. Die drei Musikerinnen kommen aus unterschiedlichen Ecken der Welt, aus Kuba, aus der Schweiz und aus Deutschland, und haben sich vor drei Jahren in Stuttgart zusammengefunden. Neben ihrer gemeinsamen Wahlheimat verbindet sie vor allem eine unbändige Lust am gemeinsamen Konzertieren. Musikalisch aufs Intensivste miteinander verwoben, zeugen ihre Auftritte in hoher Virtuosität, tiefem musikalischem Ausdruck und begeisternder Brillanz. Die Interpretinnen agieren sowohl in der Programmauswahl als auch in der Moderation feinsinnig und nah am Publikum.

Alle drei sind Absolventinnen der besten Musikhochschulen im deutschsprachigen Raum, Elisabeth Wieland graduierte in der Klasse von Klaus Becker an der Musikhochschule Hannover, Carelys Carreras studierte bei Peter Schmidl an der Universität für Musik in Wien und Arlette Probst war Studentin in der Klasse von Giorgio Mandolesi an der Zürcher Hochschule der Künste. 

Ihre Musik führt mit Leichtigkeit durch verschiedene Epochen und Musikstile in einem Mix aus Originalkompositionen und Arrangements.

Elisabeth Wieland - Oboe

Carelys Carreras Camporredondo - Klarinette

Arlette Probst - Fagott

09.02.2020 Konzertbeginn um 19.00 Uhr

Vorschau Jahresübersicht 2019/20

Konzerte St. Stephan Therwil

31. Saison der „Konzerte St. Stephan Therwil“

Wir freuen uns, Ihnen das neue Programm vorzustellen und hoffen, dass es wie in den vergangenen Jahren bei unserer Zuhörerschaft auf grosses Interesse stösst. 

Wegen der Kirchenrenovation beginnt die Saison später. Die Daten entnehmen Sie dem Jahresprogramm.

Im neuen Programm ist das Konzert im Rahmen des EJCF am 22. Mai 2020 besonders hervorzuheben; es wird in Therwil stattfinden. 

Dass die Konzertreihe realisiert werden kann, ist nur dank vielseitiger Unterstützung möglich, für die wir uns herzlich bedanken:

- bei der kath. Kirchgemeinde St. Stephan Therwil,

- bei der Raiffeisenbank Therwil Ettingen, 

- bei den Mitarbeitern des Werkhofs Therwil, und bei allen Konzertbesucherinnen und Konzertbesuchern. 

Über die Konzerte können Sie sich in der lokalen Presse, im Pfarrblatt „Kirche heute“, der Kulturkarte Baselland (www.kulturkarte-bl.ch) und unter www.konzerte-therwil.ch informieren. Zudem liegen die Programme in Geschäften, Kirchen, der Raiffeisenbank und den Gemeindeverwaltungen des hinteren Leimentals auf.  

Nach den Konzerten wird eine Kollekte erhoben, mit der die Musikerinnen und Musiker entschädigt werden. Ein Beitrag von mindestens CHF 20.- ermöglicht uns, den Ausführenden eine angemessene Gage zu übergeben. Diese bedanken sich für Ihre Grosszügigkeit. 

Konzertkommission St. Stephan Therwil

www.konzerte-therwil.ch

infonoSpam@konzerte-therwil.ch

Abonnieren Sie den Newsletter über das Formular auf unserer Webseite. Sie bekommen dann vor jedem Konzert das Detailprogramm elektronisch zugestellt.